Geschichte

Juni 2018

WĂ€hrend drei Tagen sind wir, gemeinsam mit dem Â«Wochenblatt» an der Reinacher Gewerbeausstellung prĂ€sent. Mit dem Stammtisch durften wir wĂ€hrend der AGIR Reinacher Persönlichkeiten an unserem Stand begrĂŒssen und viele interessante GesprĂ€che und Kontakte knĂŒpfen.

AnlĂ€sslich der Fussball-Weltmeisterschaft betreiben wir an einem Samstag ein Public Viewing bei uns in der Brauerei. Nebst Grill mit Â«Gruebe BrĂ€u Flammespiess» und weiteren Köstlichkeiten, bieten wir natĂŒrlich auch Bier und andere Erfrischungen an. Die Besucherzahl ist ĂŒberschaubar, die Stimmung dafĂŒr umso lockerer und familiĂ€rer.

In der Reinacher Filiale der Jenzer Fleisch & Fleischkost AG wird zudem «Gruebe BrĂ€u» nun neu angeboten.

April 2018

Mit einer eigens entworfenen Etikette und vielen GlĂŒckwĂŒnschen ĂŒbergibt die Eventfrog AG dem neuen "Master of Swiss Web" sbb.ch das Siegerbier! Wir sind stolz, dass sich in der Flasche ein Gruebe BrĂ€u befindet und dem Gewinner dieses Awards die kĂŒhle Erfrischung schmeckt.

Januar 2018

Das neue Jahr startet mit einem tollen Artikel in der regionalen Zeitung "Wochenblatt" ĂŒber Brauereien in Reinach. Wir sind stolz, einen Teil dazu beitragen zu können. GlĂŒcklicherweise hatten wir gleich am Samstag nach dem erscheinen des Artikels auch unsere Brauerei geöffnet, dies fĂŒhrte zu vielen interessierten Besuchern.

Beim offenen Tag unserer Brauerei haben wir unser erstes Fass angestochen und unser Bier frisch gezapft.

Dezember 2017

Mit dem Abschluss dieses Jahres schliessen wir auch den Hauptteil unseres Umbaus ab. Das letzte Jahr ging enorm rasch vorbei und unsere Mikrobrauerei wuchs in einem Tempo, wie wir es uns nicht vorstellen konnten. Voller Tatendrang starten wir in das neue Jahr und beschliessen, ab sofort in einem regelmĂ€ssigen Turnus von drei Wochen zu brauen und die Brauerei fĂŒr interesserierte Besucher zu öffnen.

September 2017

Am Duggiger-Fescht betreiben wir gemeinsam mit Kollegen eine Festbeiz sowie Schaubrauerei. Unser Gruebe BrĂ€u «Original» findet sehr guten Absatz und wir können Werbung fĂŒr unsere Mikrobrauerei in der Region machen. Aus dem Engagement an diesem Fest entstehen weitere Gelegenheiten, wo wir unser Bier verkaufen und prĂ€sentieren können.

August 2017

Der Umbau unserer neuen Brauerei lÀuft auf hochtouren und nebenbei versuchen wir noch, möglichst viel zu brauen um der Nachfrage gerecht zu werden. Unsere Brauanlage wird erweitert und wir können nun an einem Brautag 200l produzieren. Um die finanziellen Investitionen zu stemmen, kaufen unsere vier Mitglieder Moritz, Tom, Ramon und Peter Anteilsscheine der Brauerei.

April 2017

Im Gewerbegebiet KĂ€gen in Reinach kommen wir zu einer RĂ€umlichkeit welcher uns mehr Platz als die Garage bietet. Der Raum benötigt jedoch noch einiges an Umbauarbeiten um den Anforderungen fĂŒr ein hygienisches Umfeld zu genĂŒgen.

August 2016

Der erste "Braumeister" mit einer KapazitĂ€t von 50 Litern wird angeschafft. Die Finanzierung der Brauanlage und allem nötigen Zubehör wird mittels UnterstĂŒtzern im Freundeskreis bewerkstelligt. Als Gegenleistung erhalten diese, verteilt ĂŒber mehrere Monate, 12 x 12 Flaschen Bier. Gebraut wird in der Garage von Moritz am Grubenweg in Reinach.

Am 28. August wird der Verein "Gruebe BrĂ€u" gegrĂŒndet.

Mai 2016

Der erste Sud (5 Liter) wird auf dem heimischen Kochherd von Moritz gebraut. Damals noch mit suboptimalem Ergebnis und unter dem Namen "Danmor Brew".